Über mich
Foto von mir
Multimediaentwickler in natürlicher Umgebung
 

Ich heiße Gerfried Kloster, bin Jahrgang '60, verheiratet, habe 2 mittlerweile erwachsene Kinder und bin der Arbeit wegen mittlerweile aus Ostfriesland ausgewandert und lebe und arbeite jetzt in Oldenburg.
Berufsabschlüsse habe ich als Tischlermeister und "Technischer Assistent für Informatik".

Warum ich nicht mehr als Tischlermeister arbeite? - Wegen beschädigter Sektoren meines Laufwerks ;-( .
Eine Fuss- und Kniegelenkarthrose hindert mich daran, den ganzen Tag herumzulaufen oder zu stehen. Und deshalb bin ich als mitarbeitender Tischlermeister berufsunfähig.

Für meine berufliche Neuorientierung, lag ein Computerberuf sehr nahe, da ich als innovativer (High-Tec-) Tischler schon CNC-Maschinen programmiert und mit AutoCAD konstruiert hatte. Deshalb schulte ich in der zweijährigen Berufsfachschule für Informatik in Emden zum "Technischen Assistenten für Informatik" um.

Mittlerweile hat mich mein Berufsweg von der Technik zur Gestaltung verschlagen. (Ohne die Technik dabei allzu sehr zu vernachlässigen!) - Nach einer Weiterbildung zum Multimedia-Entwickler programmierte ich Anwendungen in Lingo (Director) und "stitchte" Bilder zu Quicktime-Panoramen. Ich versetzte die "Superstar Leo" per Fotomontage aus der Nordsee in die Karibik, erstellte 3-dimensionale Modelle für einen Animationsfilm über den damals noch virtuellen "Jade-Weser-Port" bei Wilhelmshaven (wurde ausschnittsweise im Fernsehen gezeigt) und ich lehrte als EDV-Dozent Office-Programme, Grafik- und Bildbearbeitung, HTML, DeskTopPublishing und AutoCAD.

Um mein Berufsbild abzurunden, besuchte ich noch eine einjährige Fortbildung zum Internet-Entwickler in Oldenburg. Inzwischen habe ich einiges an Internetseiten gestaltet, darunter auch Angebotsseiten für einen Ebay-Powerseller (wo ich zudem einen Support für Schneideplotter aufbaute), ich war sogar IT-Leiter bei einem kleinen Internetportal und ich gestaltete den Internetauftritt eines kommunalen Arbeitsamtes, wo ich auch als Arbeitsvermittler tätig war (mit "CompASS"-, "RegiSafe"- und "Lämmkom"-Erfahrung).

Auch im Print-Bereich sammelte ich Erfahrungen als Mediengestalter - Für einen Umrüster von PKW auf Gasantriebe, gestaltete ich Firmen- und Werbeprospekte, Anzeigen, Fahrzeugbeschriftungen und andere Werbeträger, sowie technische Zeichnungen, 3D-Grafiken und sogar Schulungs-Video-DVDs für technische Anleitungen und Mitarbeiterfortbildung.

Seit Juni 2008 arbeite ich bei der Firma CEWE Color in Oldenburg im Home Photo Service Team. Ich bin Autor der HTML-Hilfe für die CEWE Fotowelt Software und das CEWE Fotobuch,
implementiere diverse Gestaltungselemente (Layouts, Cliparts, Masken & Rahmen, Hintergründe, Designs für Grußßkarten und Kalender),
entwickle neue Gestaltungselemente, Prototypen und Scripte (PHP, Javascript u. a.),
bin "Fehlerdetektiv" und "Bugjäger"
und übernehme viele weitere Aufgaben im HPS Team.

Mit meiner Ausbildung inklusive Lehrgängen und Abendkursen habe ich damit insgesamt fast 5 Jahre Aus- und Fortbildung in der EDV vorzuweisen plus 3 Jahre CNC- und CAD-Erfahrung als Tischler und habe mittlerweile etwa 20 Jahre IT-Erfahrung, meistens als Multimedia-Fachmann und EDV-Dozent.

Die abwechslungsreichen und immer wieder neuen Anforderungen in meinem Beruf halten mich trotz des fortgeschrittenen Alters noch erstaunlich lernfähig. - Immer wenn ich neue Programme oder Techniken brauchte, eignete ich sie mir meist selbständig in kurzer Zeit an.
Als Beispiel: Noch zwei Monate bevor ich einen ziemlich erfolgreichen und ausführlichen Support für Schneideplotter einrichtete, kannte ich diese Geräte nur vom Hörensagen. Und in diesen zwei Monaten konnte ich mich eher nur nebenbei mit dem Thema beschäftigen, da ich auch noch vieles andere zu tun hatte.

Ehrenamtlich betreute ich über 13 Jahre lang als "Teamleiter" die VIDEFO-Gruppe, die sich mit digitaler Video- und Bildbearbeitung befasst, im "Computer Club Ostfriesland e.V." (in dem ich auch im Vorstand tätig war).

Meine anderen Hobbies sind Lesen, Lesen und Lesen. Am liebsten gute Science Fiction und auch Fachbücher.
Ansonsten bastle ich gerne mit 3D-Grafikprogrammen und/oder fotografiere und filme (natürlich digital).
In meiner Galerie erscheinen dann die spektakuläreren Ergebnisse.
Leider habe ich dazu meistens nur wenig Zeit und Gelegenheit.